Ein Kommentar zur 3sat-Doku

Die Augenzeugen in dieser Doku sind führende Klimawissenschaftler und Volksgruppen der beobachteten Gebiete auf Grönland und in den peruanischen Anden. Ihre Beobachtungen und Ergebnisse sind aus unterschiedlicher Sicht deckungsgleich. Diese Doku ist 3 Jahre alt, und das bis dato nur angemahnte Ereignis, dass die größere Gefahr ein Schmelzen der Antarktis sei, ist heute bereits eingetreten.
(© Marcel Rolf Hoffmann)

Wir machen uns viel zu wenig klar, dass die Folgen des anthropogenen Klimawandels alle Bereiche unserer Weltgemeinschaft bedrohen. Damit bedrohen wir, durch hemmungsloses Verfeuern der fossilen Energieträger, uns als Menschheit selbst.

Das rücksichtslose Streben nach territorialem Besitz bzw. politischem Einfluss in Ländern mit großen Vorkommen fossiler Energieträger, ist seit zwei Jahrhunderten, und noch heute wirkend, Hauptursache für kriegerische Konflikte weltweit. Die Folgen sind: Armut, politische Verfolgung, Bürgerkriege, Ausbeutung, Korruption, fehlende Bildung, fehlendes Gesundheitswesen, Verrohung, tägliche Gewalt, Intoleranz, Radikalisierung politischer und religiöser Gruppierungen, Terrorismus.

Ein weltweiter Klimaschutz-Vertrag, faires nachhaltiges weltweites Wirtschaften, das Handeln eines jeden ins Verhältnis zum Nutzen oder Schaden des anderen zu stellen, mit dem Ziel gemeinsame und weltweit geltende Werte in einer globalisierten Welt als Lebensmaxime zu achten und zu pflegen, wird unsere Weltgemeinschaft retten, die Nährböden von Terrorismus entwurzeln und den Klimawandel aufhalten.

Es ist alles eins. Es sind nicht unüberschaubare Dinge, die überall geschehen. Es ist nicht kompliziert. Und wenn die Politiker, die wir wählen, oder die andere weltweit ertragen müssen, da sie nicht frei wählen dürfen, nicht an einer gesunden und gemeinschaftlichen Weltordnung arbeiten wollen, dann müssen wir sie zwingen, diese simple Maxime umzusetzen.

Wir als Zivilgesellschaft sind gefordert unsere Erwartungen auf diesen einen gemeinsamen Nenner zu bündeln. Egal, welchem Kulturkreis, welcher Religion, Nationalität oder politischen Gesinnung wir angehören. Was uns vereint ist: Wunsch nach Frieden, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit. Worauf warten wir!!

Hier nochmal die Doku:

Marcel Rolf Hoffmann

Mini-Spende für KSN: