Aufruf:

Fr., 18. November 17.00 Uhr, Energiezukunft Hamburgs retten! 
Öffentliche Anhörung der Initiative vor der Bürgerschaft

Wichtige Termine für UNSER HAMBURG - UNSER NETZ 

Bitte weiterleiten!

Stopp SPD-Kungelei mit Vattenfall und E.on bei den Energienetzen! 

Stopp Fernwärme aus Kohle! 

Machen Sie sich am Freitag, den 18. November, auf den Weg für Klimaschutz und eine demokratische Energiezukunft in Hamburg 

18. November, 17 Uhr: Öffentliche Anhörung des Volksbegehrens UNSER HAMBURG - UNSER NETZ vor der Bürgerschaft. 

Dort stehen sich die Vertreter der 116.000 Menschen für die vollständigen Übernahme der Hamburger Energienetze in die öffentliche Hand und die Verfechter eines Kungelgeschäfts mit Vattenfall und E.on aus der SPD-Fraktion gegenüber. 

Seien Sie dabei, geben Sie Ihren Rückhalt für eine klimaverantwortliche, sozial gerechte und demokratisch kontrollierte Energieversorgung. Der Saal ist groß, es ist wichtig, dass wir starke Präsenz zeigen. 

Ort: Festsaal im Rathaus. 

Mehr Info: http://www.unser-netz-hamburg.de 

Info über Aktionen zur Anhörung im Newsletter: http://unser-netz-hamburg.de/?id=52