Drucken

Dieser Film ist kompakt und kompetent. Obwohl in Englisch veröffentlichen wir ihn dennoch aus dokumentarischen Gründen und damit er immer mehr Verbreitung findet. Prof. Stefan Rahmstorf schreibt dazu in seinem Blog: "Man lernt dabei in kurzen Interviewausschnitten eine ganze Reihe führender Klimaforscher und IPCC-Autoren kennen, z.B. den Paläoklimatologen Thomas Stocker aus Bern, den Meeresspiegelexperten John Church aus Hobart oder die Ozeanologin Monika Rhein von der Uni Bremen."

Rahmstorf schrieb auch eine deutschsprachige Zusammenfassung des AR5 IPCC-Berichtes auf der KlimaLounge. Sie ist sicherlich kompetenter und authentischer als jene die auf der Klimaschutz-Netz-Webseite erschien, da Prof. Rahmstorf selbst Mitglied des IPCC ist.